Archiv für den Monat: Juni 2016

Zusammenfassung des Wettbewerbsleiters

Aufgrund der schlechten Wetterprognosen zum Wochenende haben einige Teilnehmer Ihre Nennung zurückgezogen.
Die bereits am Freitag frühzeitig angereisten Piloten konnten das Wetter nutzen und mehrstündige Flüge zum Teil bis in den Engadin absolvieren.
Am Samstag wurde das Briefing abgehalten und aufgrund der dann vorherrschenden Wetterlage der Wettbewerb für beide Tage neutralisiert.
Ein Teil der Piloten hat sich anschließend nach der Seilbahnfahrt auf den „Karren“ und einer Wanderung in die „Schuttannen“ bei Kässpätzle gestärkt und dann die Heimreise angetreten.
Ich möchte mich bei allen Piloten welche trotz der Wetterlage die Anreise nicht scheuten bedanken.
Einen besonderen Dank auch an alle welche mich bei der Organisation unterstützt haben.
Es war für mich trotz der nicht möglich Durchführung, eine Arbeit welche ich gerne für uns Segelflieger übernommen habe.
Lg Werner